Wie ich zum Geocaching kam

Gehört hatte ich davon schon, als im April 2014 ein neuer Kollege bei uns in der Firma anfing und fragte ob ich das kenne. Er fing an mir alles ein wenig zu erklären und am selben Abend hatte ich einen Account bei geocaching.com, erstmal nur als Member, und die Smartphone App c:geo installiert. Meiner Frau erklärte ich das Ganze, doch Ihre Blicke waren nicht sehr begeisternd.  Am nächsten Morgen vor der Arbeit wurde dann auch schon der erste Cache direkt vor der Baustelle gesucht und gefunden. Mittlerweile sind unsere Ausflüge, zu Fuß oder mit dem Fahrrad, immer mit einer kleinen „Dosensuche“ verbunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.